Ich möchte hier gerne ein paar Basteleien zeigen, die ich gemacht habe.
Unter cathisbastelecke(ät)gmx.de - Betreff: Bastelblog - könnt ihr mich gerne kontakten.Ich freue mich über Eure Kommentare!

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Geburtstagskuchenbausatz

Bei Miri-D habe ich letztens eine witzige Anleitung für einen Geburtstagskuchenbausatz gesehen... genau das richtige Mitbringsel für den morgigen Geburtstag ;-)

Bitte entschuldigt die Fotoqualität, ich habe gerade nur schnell in meiner Bastelecke bei ungünstigen Licht fotografiert, für mehr war leider keine Zeit.

Ich hab Cardstock in Savanne und Mattgrün verwendet. Den grünen Cardstock habe ich mit einem Blumenstempel von Bettys Creations in Wasabigrün bestempelt.









Schnell noch eine Streichholzschachtel passend gepimpt und fertig.... ;-)

Mit diesem Werk möchte ich an der Challenge von Chaos Craft Room Challenge - Thema Geburtstag teilnehmen und mich gleichzeitig als DT bewerben.

Ich freue mich wie immer über Lob und konstruktive Kritik und sage Danke fürs Vorbeischauen!

Mittwoch, 26. Oktober 2011

Ein Dasher kommt selten allein...

Einer Bekannten wollte ich ein Dankeschön basteln... erst dachte ich an ein Lesezeichen, da sie eine Leseratte ist... aber heute morgen auf meiner Blogrunde habe ich bei Paper-Passion eine tolle Karte entdeckt und schwupps hatte ich eine andere Idee für mein Dankeschön :-)

Da ja bald Weihnachten ist, habe ich ihr eine Box mit Weihnachtskarten gewerkelt, alles im Stampin Up-Style (Papiere und Dasher-Stempel).







Da in diesem Fall eher "Masse statt Klasse" gefragt war *hüstel* und es auch relativ schnell gehen sollte, habe ich die Karten alle ähnlich gehalten. Aber so im Gesamtbild mit der Box bin ich mit dem Ergebnis doch zufrieden.





Ich bin gespannt, was meine Bekannte dazu sagt!
Und auf Eure Meinungen bin ich natürlich auch gespannt ;-)

Tolle Überraschungspost

Heute habe ich nicht schlecht gestaunt, als ich die Post aus dem Kasten nahm... ein dicker Umschlag... hm, schnell mal zusammen mit meinem Sohn ausgepackt... und was war die Freude dann groß!!!!
Die liebe Daniela/Stempelbavaria hatte meinen Post gelesen über die Karte, die ich für meinen Sohn gemacht habe, damit er sich auch mal über Post freuen kann - und hat ihm diese tolle Karte gewerkelt:



Dazu gab`s noch eine Pillow-Box mit 2 Schokoriegeln.

Für mich lag diese tolle Herbstkarte, die ich letztens schon auf ihrem Blog bewundert habe, bei:



Liebe Daniela, auch auf diesem Weg nochmal vielen herzlichen Dank!!! Die Überraschung ist Dir gelungen und wir haben uns sehr gefreut!!!! *knuddel*

Freitag, 21. Oktober 2011

Weihnachtskarte mit Faltstern

Heute morgen auf meiner Blogrunde habe ich bei Lexy wunderschöne Weihnachtskarten entdeckt und die Idee musste ich einfach "klauen" ;-)

Die Faltanleitung gibt es bei Heidi.

Also hab ich alles stehen und liegen lassen und hab mich mich ans Falten begeben.... ok, ok, viel gestempelt ist jetzt nicht, aber vielleicht gefallen Euch die Karten dennoch

Bei der grünen hab ich leider etwas Rand vom Clearstamp mitgestempelt *augenroll* - aber als Anschauungsobjekt lasse ich sie noch gelten *lol*





und die zweite







Das Falten ist eher was für Origami-Begeisterte *lach*, aber mit ein bisschen Übung wird's wohl immer besser. ;-)
Ich denke, das waren nicht die letzten Karten dieser Art...

Ich freue mich wie immer über Lob und konstruktive Kritik und sage Danke fürs Vorbeischauen!

Dienstag, 18. Oktober 2011

Für einen traurigen Anlass

... habe ich diese Karte gemacht



Die Außenseite ist mit Broken-Glass-Technick gemacht. (Motiv einfach mit mehreren Lagen klarem Embossingpulver embossen, ich mache meist 4 Lagen, dann für ein paar Minuten ins Gefrierfach legen und dann vorsichtig knicken... anschließend gehe ich noch mit einem in Stempelfarbe getauchten Schwämmchen großflächig über das Motiv, damit sich die Stempelfarbe in die Knicke verteilt, restliche Farbe mit einem Küchentuch (evtl ganz leicht anfeuchten) abwischen)

Ich wollte dieses Mal kein hartes schwarz-weiß auf der Karte, sondern habe mich für "Wildleder" (Stampin Up) entschieden. Der Hintergrund wurde noch mit dem Colorspritzer gefertigt.

Die Innenseiten habe ich dieses Mal auch gestaltet



Die Karte passt zu Fairy Tale Challengeblog - Trauerkarten.

Ich freue mich wie immer über Lob und konstruktive Kritik und sage Danke fürs Vorbeischauen!

Für meinen Sohn

Mein Sohn (4) war gestern wieder traurig, weil er "ja nie Post bekommt" - also habe ich mich gestern abend noch hingesetzt und habe ihm auf die Schnelle dieses Kärtchen gewerkelt.





Das Motiv ist von Lili of the Valley.
Ja, ich weiß, die Karte ist jetzt keine künstlerische Höchstleistung ;-) - aber ich möchte sie dennoch bei der Bastelmühlen-Challenge - J wie Junge zeigen

und hoffe, dass sie meinem Sohn gefällt, wenn er sie nachher nach dem KiGa aus dem Briefkasten fischt :-)

Montag, 17. Oktober 2011

noch eine mit Nellie Snellen

Meine Nichte hat bald Geburtstag und heute ist diese Karte für sie fertig geworden:



Das Motiv ist wieder von Nellie Snellen, ich mag diese Feen total gerne. Bei dem tristen Herbstwetter war mir heute nach einem frischen Grün.

Die Flügel sind wieder mit Stickles beglitzert



Ich freue mich wie immer über Lob und konstruktive Kritik und sage Danke fürs Vorbeischauen!

Samstag, 15. Oktober 2011

Zum Geburtstag

Mein Patenkind ist 10 geworden und für sie habe ich diese Karte gewerkelt...



Das Motiv ist "Sweet Elin" von Nellie Snellen. Eigentlich gehört da noch ein fliegender Frosch dazu (was soll das eigentlich??!! lol), aber den habe ich vom Motiv abgetrennt.....



Nach dem Stempeln und colorieren habe ich mich zwar gefragt, warum ich den Spruch nicht in braun gestempelt habe, das hätte etwas besser gepaßt als das schwarz, aber aus Zeitmangel habe ich die Karte jetzt nicht neu gemacht.

Ich freue mich wie immer über Lob und konstruktive Kritik und sage Danke fürs Vorbeischauen!

Freitag, 14. Oktober 2011

schlicht und einfach

Letzte Tage habe ich einer lieben Bekannten ein paar Abdrücke geschickt. Doch so ganz ohne Karte sollte die Post dann auch nicht sein und so ist auf die Schnelle diese Karte mit den Penny Black Mäusen entstanden:



Der Hintergrund ist auch selber gestempelt; die Ränder noch ein bisschen gewischt und falsche Nähte aufgemalt:



Das Motiv ist mit Klebepads angebracht.

Ich freue mich wie immer über Lob und konstruktive Kritk und sage Danke fürs Vorbeischauen!

Montag, 10. Oktober 2011

Never-Ending-Card

Bei den Stempelhühnern ist die Never-Ending-Card die Kartenform des Monats Oktober. Und da die liebe Biba sich immer so viel Mühe gibt, Neues für uns Stempelwütige zu finden, wollte ich auch mal wieder fleißig sein und mitmachen. Gut, erstmal musste ich nachsehen, was so eine Never-Ending-Card überhaupt ist ;-) für diejenigen, die es auch nicht wissen: man kann die Karte verschieden falten und es erscheint immer eine neue Seite mit anderen Motiven....

Nachdem ich mir die Anleitung zu Gemüte geführt habe und beim 3. Mal lesen dann auch verstanden habe *hüstel* - stand ich dann vor dem Problem, das Teil zu dekorieren. Ich musste mal wieder feststellen, dass ich irgendwie mal wieder nicht die richtigen Stempel für so ein Teil habe *ggg*
Obwohl was ganz anderes geplant war, ist letztlich eine weihnachtliche Karte bei rum gekommen und hier ist sie:





In der Mitte ist Platz für einen persönlichen Gruß



Die 4. Seite ist zugegebenermassen noch nicht fertig, daher habe ich sie auch noch nicht fotografiert. Ich glaube aber auch, dass das meine erste und meine letzte Neverending-Card war ;-) Ich bin mir nicht sicher, ob ein Nicht-Bastler sowas überhaupt zu schätzen weiß... und wenn ich so an gewissen Mitglieder meiner Familie denke... ich glaub, die wüssten noch nicht mal, wie das zu falten ist und was das auf sich hat.... *hüstel*

Ich freue mich aber wie immer über Lob und konstruktive Kritik und sage Danke fürs Vorbeischauen!

Sonntag, 9. Oktober 2011

Igel-Party

Viel Zeit war heute nicht, aber ein bisschen Bastelei musste dennoch sein und so ist diese schlichte Geburtstagskarte entstanden: (die Fotos sind nicht so toll, es war schon fast dunkel und es regnete)



Die Igel habe ich mit 3-D-Pads angebracht:



Zeigen möchte ich die Karte bei der Bastelmühle - Thema Geburtstag

und

Night-Shift-Stamping - Happy Birthday

Ich freue mich wie immer über Lob und konstruktive Kritik und sage Danke fürs Vorbeischauen!

Samstag, 8. Oktober 2011

Set zur Geburt

In den letzten Tagen habe ich mir abends immer eine "Auszeit" in meiner Bastelecke gegönnt - die brauchte ich einfach, da mein Sohn zur Zeit SEHR anstrengend ist. Gott sei Dank ist wenigstens Finja nach wie vor ein liebes Mädchen ;-)

Und so konnte ich für eine Bekannte zur Geburt ihres Babys folgendes Set werkeln (mittlerweile müsste es bei ihr angekommen sein, daher kann ich es zeigen)



Für das Fotoalbum habe ich ein fertiges "gepimpt", hier Bilder vorher-nachher





Hier drin befindet sich ein Geschenkgutschein





Und dank Silvia/Farina bin ich zu dieser tollen Kartenform inspiriert worden







Und last, but not least: etwas Nervennahrung für die frischgebackenen Eltern ;-)







Für die Schachtel habe ich eine Eisverpackung (Magnum Temptation - yummie) als Schablone genommen - ja ja, als Bastler wird man echt noch zum Messie *lol*

Ich freue mich wie immer über Lob und konstruktive Kritik und sage Danke fürs Vorbeischauen!

Freitag, 7. Oktober 2011

Triangelcard

Gestern habe ich von der wunderbaren Silvia/Farina tolle Post - noch zur Geburt von Finja - bekommen. Sie hat mir eine Triangelcard geschickt, von der Form war ich so angetan, dass ich sie sofort nachgebastelt habe. Die Anleitung dazu gibt es beim Stempeleinmaleins.

Die Fotos sind nicht toll, ich hab gerade nur schnell in meiner Bastelecke fotografiert. Sorry für die Qualität.



Die Karte und die Schoki bekommt morgen die Tochter meiner Freundin. Nach ihrem Reitunfall muss sie jetzt 4 Wochen Reha machen und am Ende jeder Woche schenke ich ihr eine Kleinigkeit, quasi als "Fleißkärtchen" ;-)

Hier die Karte nochmal von näher





Das Motiv ist von Lili of the Valley, coloriert mit Aquarellstiften. Die Karte ist etwas schlichter gehalten, aber für mehr Gedöns hatte ich leider keine Zeit ;-)

Ich sehe gerade, dass die Karte zur Challenge bei Kartenallerlei passt - besondere Kartenform :-)

Ich freue mich wie immer über Lob und konstruktive Kritik und sage Danke fürs Vorbeischauen!