Ich möchte hier gerne ein paar Basteleien zeigen, die ich gemacht habe.
Unter cathisbastelecke(ät)gmx.de - Betreff: Bastelblog - könnt ihr mich gerne kontakten.Ich freue mich über Eure Kommentare!

Sonntag, 29. Juni 2014

Candy-Auslosung :-)

Hallo Ihr Lieben,

ich bedanke mich bei allen Teilnehmerinnen meines kleinen Candys :-)
Heute hab ich dann unter nicht-notarieller Aufsicht *lach* die Gewinnerin ziehen lassen und das ist......


------------------------------------

.....................................................

------------------------------------



PAPIERELLE

Ich hoffe, Du freust Dich :-) - bitte schicke mir Deine Adresse an meine email Adresse cathisbastelecke(ät)gmx. de, damit ich Dir den Gewinn zuschicken kann. Herzlichen Glückwunsch und eine gute Nacht wünsche ich Euch allen!

Samstag, 28. Juni 2014

Candy Time :-)

Hallo Ihr Lieben,

es ist mal wieder Zeit für ein Candy bei mir :-) - ich hatte schon Anfang des Jahres meinen dritten - EDIT: beim heutigen Blick auf den Kalender sehe ich: es ist sogar schon der 4. *wiekannmannursoverpeiltsein * - Bloggeburtstag und ich möchte mich damit auch für all die netten Kommentare bedanken, die Ihr mir immer hinterlasst :-)

Und hier kommt mein Candy:



es besteht aus 30 Blättern Designpapier von Lili of The Valley, Ribbon und einem Stempelchen.

Um teilzunehmen hinterlasst mir bitte einen Kommentar und erzählt auf Eurem Blog von meinem Candy oder verlinkt es in Eurer Sidebar. Ich verschicke Deutschlandweit! Das Candy läuft bis zum 28. Juni 2014 23 Uhr 59.

Wer möchte, kann sich natürlich auch gerne als Leser eintragen, aber das ist keine Bedingung.

Ich freue  mich über viele Mitmacher und wünsche Euch einen schönen Tag!!

Dienstag, 24. Juni 2014

Ein neues Strickprojekt

.... ich hab mir vor einiger Zeit schon bei Wollium wirklich tolle Wolle bestellt, schönes Farbverlaufsgarn. Aber jetzt liegen die Knäul hier rum und ich weiß nicht so wirklich, was ich daraus machen soll :-(  - hab schon so 3-4 Projekte gestartet und dann doch immer wieder aufgeribbelt....

Zur Zeit stricke ich ein Tüchle nach der Anleitung von Knitcat. (eine Gratisanleitung von hier) - da es nur kraus rechts gestrickt wird, ist es eigentlich genau das Richtige für Abends, wenn die Konzentration für Mustertücher nicht mehr reicht ;-)



Ich weiss aber nicht, ob ich es schaffe, bis zum Ende durchzuhalten.... oder doch lieber aufribbeln und was Neues starten??! Ursprünglich wollte ich ja was häkeln, aber die gehäkelten Dreiecktstücher mutieren immer mehr zu Schultertüchern und würden somit eh nur ungenutz rumliegen....

Hach, ich weiss auch nicht, so wirklich zufrieden bin ich nicht.... habt ihr vielleicht noch Ideen, was ich mit der Wolle (hab ja noch 2 Knäul à 550 mLL hier rumliegen) machen könnte?? Es sollte nicht allzu schwierig sein, bin ja noch Anfänger.... Bin für Tipps echt dankbar.

Zeigen werde ich das Tuch beim Creadienstag.

Sonntag, 15. Juni 2014

Gastdesigner in der Bastelmühle gesucht

Hallo Ihr Lieben,

wir in der Bastelmühle suchen für die nächsten 6 Monate engagierte Bastler/innen, die uns bei den Challenges tatkräftig unterstützen möchten.

Bei Interesse schaut doch bitte auf unserem Challengeblog vorbei, da sehr ihr, wie Ihr Euch bewerben könnt - es ist ganz einfach: stellt Eure drei Lieblingswerke zusammen und verlinkt dieses auf unserem Blog :-). Bei uns sind alle Bastelarten willkommen, seien es nun Stempeleien, Häkel- oder Strickarbeiten, Holz, Papier, Fimo, Seidenmalerei oder was auch immer... :-)

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen. Der GD-Call läuft bis zum 30.6.2014.

Freitag, 13. Juni 2014

Hochzeitsgeschenk.....

Hallo Ihr Lieben,

gestern abend hatte ich einen schönen ruhigen Abend :-) - Kinder schliefen, Mann war auf Vorstandssitzung - da kam sogar Frau Muse auf einen Besuch vorbei *lach* - das traf sich gut, denn ich brauchte dringend noch eine Karte und Geldverpackung für die morgige Hochzeit/Taufe, wo wir eingeladen sind. Seit Tagen hab ich mir schon Gedanken gemacht über das WIE  und das WAS - aber die zündende Idee wollte sich nicht einstellen. Und die Zeit wurde knapp, denn heute abend bin ich verabredet und hab auch keine Zeit mehr zum Werkeln... aber gestern abend wurde dann alles gut ;-)  (manchmal denke ich, ich brauche wirklich den Druck dahinter, damit es mit dem Basteln klappt....)

Bei OmellisDesign hab ich diese tolle Geld-Roll-Box gesehen (nach einer Anleitung von hier) und das war doch DIE Idee.... herausgekommen ist dann dieses kleine Set in Savanne-espresso-Flüsterweiss - ausserdem gibt es noch einen Bilderrahmen.






Ich hab mich für einen dezenten Look entschieden, das passt meiner Meinung nach sehr gut zum Brautpaar.
Benutzt habe ich den Rollenstempel "very Vintage" von SU sowie die Herzstanze und eine Stanze von Impression Obsession, dazu ein paar Blingbling-Steinchen.... alles eher schlicht, aber mir gefällts... und daher :-) gibt's noch ein paar Fotos....





Die drei Herzen sind so beabsichtigt, denn morgen wird auch das Baby des Paares getauft, so ist der kleine Mann mit integriert ;-)



Ich freue mich wie immer über Lob und konstruktive Kritik und sage Danke fürs vorbeischauen!  Vielleicht habt ihr ja Lust, bei meinem Candy mitzumachen :-)

Wie mir gerade auffällt*ggg* passt mein Set auch bestens zu unserer neuen Challenge in der Bastelmühle mit dem Thema "Vintage/Non Cute"  - wenn ihr auch eine schöne Idee zu diesem Thema habt, dann nichts wie ran ans Werkeln und zeigt uns Euer Werk auf unserem Challengeblog. Wie immer gibt es auch einen tollen Gewinn!

Dienstag, 3. Juni 2014

Häkeltasche

Hallo Ihr Lieben,

heute ist ja wieder CreaDienstag und damit kann ich Euch zeigen, womit ich gerade beschäftigt bin.... die Grannys hab ich ja letzte Tage schon hier gezeigt... und das soll mal draus werden:



na.... erraten??! Ja, genau, eine Tasche... gestern hab ich die Grannys aneinandergehäkelt und heute morgen die Träger nochmal angefangen. Die Anleitung ist von Garnstudio.com/Drops Design - aber die dort vorgeschlagene  Trägerlösung hat mir nicht gefallen.

Verwendet hab ich Catania Grande und eine Nadel Stärke 5. So richtig zufrieden bin ich aber nicht, denn die Löcher bei den Grannys sind doch recht gross, so dass evt. Tascheninhalt sich selbstständig macht... hm, muss mal sehen, ob ich irgendwie einen Innenbeutel zustande kriege, notfalls genäht.... Vielleicht habt ihr ja auch schon Erfahrung mit solchen Taschen und könnt mir noch Tipps geben, wäre dankbar dafür.

Zudem geht die Tasche noch zu Meertje und Häkelliebe.