Ich möchte hier gerne ein paar Basteleien zeigen, die ich gemacht habe.
Unter cathisbastelecke(ät)gmx.de - Betreff: Bastelblog - könnt ihr mich gerne kontakten.Ich freue mich über Eure Kommentare!

Montag, 24. April 2017

2 Trauerkarten mit Bokeh-Hintergrund

Hallo Ihr Lieben,

und willkommen auf meinem Blog. Ich möchte mich auch für die netten Kommentare bedanken. Im Stempelhaus wurde die sog. Bokeh-Technik vorgestellt und gestern habe ich mich daran versucht. 2-3 Versuche sind in der Tonne gelandet, aber diese beiden fand ich einigermaßen gelungen als Hintergrund... Ich habe die Farben bewusst gedeckt gehalten, denn ich brauchte schon wieder 2 Trauerkarten :-(
Bei der ersten hab ich Wassertropfen wirken lassen und dann den Vogel draufgestempelt. Der Stempel ist von Nellie's Choice und heisst "birdsong".


Bei der 2. Karte habe ich versucht, mit Craft-Stempelfarbe weiße Kreise auf das Farbige zu wischen. Der Effekt ist nicht ganz so groß, denn mein Craft-Kissen scheint doch schon eingetrocknet zu sein.... Aber für den Zweck fand ich den HG dann doch noch passend.





Jetzt, so im Nachhinein, beim Betrachten, denke ich mir, ich hätte das mit dem Vogel doch irgendwie anders machen sollen, damit er nicht so im luftleeren Raum schwebt... aber nu isset zu spät, denn beide Karten sind heute schon im Briefkasten gelandet.....

Ich wünsche Euch einen schönen Abend.

Kommentare:

  1. Hallo Cathi,
    also mir gefällt die weiße etwas besser...da hast du das Motiv auch gemattet.. das wirkt vollständiger.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Den Ast hätte ich, vermutlich, eher an den Rand gesetzt, damit er nicht so im "luftleeren" Raum schwebt. Aber das tut der Sache keinen Abbruch, daß du zwei sehr schöne und edel Trauerkarten gewerkelt hast!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  3. Cathi, die beiden Karten gefallen mir sehr!
    Dass der Ast und der Vogel so im Raum schweben ist für mich auch stimmig, übertragen auf das Gefühl des Empfängers...
    LG
    Edith

    AntwortenLöschen
  4. Selbstkritik ist wichtig, aber hier völlig unangebracht. Bei beiden Karten wirkt die Bokeh-Technik (übrigens eine meiner Lieblingstechniken) wunderbar und der Stempel passt hervorragend. Bin begeistert!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Trauerkarten. Die Technik passt perfekt dazu.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefallen beide Karten sehr gut. Die Bokeh-Technik steht auch schon sehr lange auf meiner To-Do-Liste.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. liebe Cathi,

    deine Trauerkarten gefallen mir super,
    die selbstgestalteten HGs sind toll geworden.

    liebe Grüsse Annette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Cathi, eine sehr interessante Technik ist das. Klar habe ich sofort auf den Link geklickt: Dankeschön dafür. Diese Technik ist wirkungsvoll fürs Auge und doch angenehm dezent in den von Dir gewählten Farben.
    Damit hast Du zwei Karten gefertigt, die dem Anlass genau den richtigen Rahmen geben.
    Liebe Grüße sendet Dir Reni.

    AntwortenLöschen